Bohmte

hilft

Niedersachsen  hält zusammen!

Eine wachsende Gruppe hat sich zusammen geschlossen, um zu helfen. Unser Fokus liegt darin Risikogruppe zu unterstützen und somit auch zu schützen. Wer sich uns anschließen mag ist jederzeit herzlich Willkommen! 

Aller Anfang ist schwer! Der Weg hierher war nicht immer einfach für uns. Aber wir würden um keinen Preis der Welt etwas daran ändern. Unsere Erfahrungen haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind - ein tolles Team das  andere Menschen unterstützt . 

Wir suchen Unternehmen und Menschen, die uns mit Spenden und aktiver Mitarbeit  unterstützen. 

Soforthilfe nach Explosion in Beirut - Spendenaktion der Gemeinde Bohmte


 

Soforthilfe nach Explosion in Beirut - Spendenaktion der Gemeinde Bohmte

 

Eine gewaltige Explosion erschütterte am vierten August die libanesische Hauptstadt Beirut. Mobile Teams der Caritas leisten medizinische Hilfe, Mitarbeitende in den Gesundheitszentren versorgen Verwundete. Doch die Lage ist noch immer dramatisch, Hilfe dringend erforderlich.

"Diese Explosion ist für uns wie ein Alptraum, aber wir geben nicht auf und arbeiten jetzt mit aller Kraft weiter, den Notleidenden zu helfen", schreibt Rita Rhayem, Direktorin der Caritas Libanon. Die  libanesischen Kolleginnen und Kollegen haben schnell reagiert. Zwei zu mobilen Kliniken umgerüstete Minibusse versorgen Verletzte und verteilen Medikamente. Die Gesundheitszentren der Caritas wurden kurzerhand für die Erstversorgung der Verwundeten angepasst. Freiwillige verteilen warme Mahlzeiten an die auf den Straßen umherirrenden Menschen. Auch ein Team aus Psychologinnen und Psychologen unterstützt die traumatisierten Menschen. 

Damit diese Hilfen weitergehen können, benötigen wir Ihre Hilfe! Helfen Sie uns zu handeln.
Die hier getätigten Spenden gehen direkt an Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes.

Die Gemeinde Bohmte, vertreten durch die Bürgermeisterin Tanja Strotmann, die Frewilligenagentur unter Karin Helm und "Bohmte hilft", vertreten durch Heinz Bertram, unterstützen die Hilfen von Caritas international nach der Explosion in Beirut, Libanon.  

"Bohmte ist eine lebhafte Gemeinde in Niedersachsen, mit rund 13.000 Einwohnern, mit starkem Zusammenhalt und großer Hilfsbereitschaft", erklären Tanja Strotmann, Bürgermeisterin, und Heinz Bertram, Mitgründer des Projekts "Bohmte hilft". Unter dem Projekt hat sich mittlerweile eine wachsende Gruppe zusammen geschlossen, um Gutes zu tun. Sei es, um Corona-Risikogruppen in der Region zu unterstützen oder um die aktuelle Hilfe von Caritas international nach der verheerenden Explosion in Beirut zu finanzieren.  

Fragen zu Ihrer Spende ...

beantwortet Ihnen unser Spenderteam in Freiburg telefonisch unter der 0761/200-288 oder per Mail spenderbetreuung@caritas.de.

Spenden können Sie direkt auf der Caritas International Seite

www.spendenaktion-beirut.de 

Wer gerne per Bank überweisen möchte kann dieses auch gerne tun. Wenn sie eine Spendenquittung benötigen, schreiben Sie ihren Vor- und Zunamen und ihre Anschrift mit auf dem Überweisungsschein.

Spendenkonto

Caritas international

IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02
BIC: BFSWDE33KRL
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
Verwendungszweck: Bohmte hilft: Soforthilfe in Beirut.

Haben sie Fragen zum Thema Migration dann wenden Sie sich gerne an den  Fachbereich Migration.


DiCV Osnabrück 
Knappsbrink 58
49080 Osnabrück

+49 541 349698-14
+49 541 34978-4159

 E Mail Adresse: afranke@caritas-os.de

www.caritas-os.de

Seit dem 21.08.2020 steht Bohmte hilft auch mit dieser Spendenaktion auf der Seite der 
Niedersächsische Staatskanzlei
Projektteam „Niedersachsen hält zusammen“ 30169 Hannover

https://niedersachsen-haelt-zusammen.de/projekte/bohmte-hilft/


 

Soforthilfe nach Explosion in Beirut - Spendenaktion der Gemeinde Bohmte 

Die Pfarreiengemeinschaft Bohmte-Hunteburg-Lemförde ist auch dem Aufruf der Caritas International Freiburg gefolgt.
Im aktuellen Pfarrbriefvom 23.08.2020 erfolgte für die Menschen im Libanon ein entsprechender Aufruf.Ich finde das ist ein Zusammenhalt einer Gemeinde, in der sich alle für Menschen in Not einsetzen.

Wir sagen einfach Danke dafür.

www.spendenaktion-beirut.de 





 
PROJEKT "BOHMTE HILFT" ENGAGIERT SICH
Frau Irmlind Vosbein

Nach schwerem Unfall: Warum eine 81-jährige Bohmterin vor dem Nichts steht 
Von Jakob Patzke

Bohmte. Vor zwei Jahren hatte Irmlind Vosbein einen schweren Unfall. Obwohl sie nach mehreren Krankenhausaufenthalten und Rückschlägen weiterhin auf medizinische Hilfe angewiesen ist, muss sie wieder zurück nach Hause. Doch wie soll das gehen?
Es war der 30. Oktober 2018, als das Unglück seinen Lauf nahm. Irmlind Vosbein erinnert sich noch genau. Vor der Apotheke in Bohmte wurde die 81-Jährige von einem Auto erfasst und mit voller Wucht in ein Gebüsch geschleudert. Sie zog sich erhebliche Verletzungen am Becken, an der Wirbelsäule sowie an Armen und Beinen zu. "Ich sah nur noch einen Schatten zwischen meinen Beinen und dem Bordstein, dann war ich weg."

"Ich weiß nicht mehr weiter"

Von den Verletzungen hat sich die Bohmterin bis heute nicht erholt. Hinter ihr liegt eine wahrliche Odyssee zwischen Krankenhausaufenthalten und weiteren gesundheitlichen Rückschlägen. Nebenbei tobt ein Streit mit der Versicherung, die sich bisher weigere, für die Kosten, die durch den Verkehrsunfall entstanden sind, aufzukommen. "Die werfen mir vor, dass ich die Schuld an dem Unfall tragen würde und versuchen damit so wenig wie möglich zahlen zu müssen", sagt Irmlind Vosbein. Als Fußgängerin und alter Mensch habe sie bei ihrer Versicherung keine Chance gehabt.

Sie selbst habe nur eine kleine Rente, ihre Ersparnisse seien demnächst aufgebraucht. "Ich weiß einfach nicht mehr weiter", schluchzt die 81-Jährige. Die Krankenkasse zahle nur einen geringen Betrag, der für die Kosten der medizinischen Behandlungen nicht ausreiche. Ihre finanziell angespannte Situation bedeutet für Irmlind Vosbein auch den Auszug aus dem Pflegeheim in Bad Essen, in dem sie momentan lebt. "Zum 27. Oktober soll ich wieder in mein Haus nach Bohmte einziehen", sagt sie. Doch damit stellt sich das nächste Problem.

Projekt  Bohmte hilft versucht zu helfen

Denn Frau Vosbeins Zuhause ist nach eigenen Angaben überhaupt nicht für ihre körperlichen Beeinträchtigungen geeignet. "Ich kann mein rechtes Bein nicht benutzen und bin auf einen Rollstuhl angewiesen", klagt sie. Das weiß auch ihr ehemaliger Nachbar René Saarberg, der ihr regelmäßig die Post vorbeibringt und auch sonst nach dem Rechten sieht. "Es muss unbedingt etwas passieren." Daher hat er den Initiator des Projekts "Bohmte hilft", Heinz Bertram, kontaktiert. Dieser möchte nun alle Hebel in Bewegung setzen, um der Frau zu helfen. "Frau Vosbein steht vor dem Nichts. Darüber hinaus kann sie unter keinen Umständen in ihr altes Zuhause zurückkehren, bevor nicht einige Maßnahmen in die Wege geleitet wurden", so Bertram auf Nachfrage unserer Redaktion.

So müssten etwa ihre Habseligkeiten aufgrund ihrer eingeschränkten Mobilität von der ersten Etage ins Erdgeschoss gebracht werden. Für den Umbau des Badezimmers von Frau Vosbein habe sich bereits eine Firma aus Wallenhorst bereit erklärt, die die Arbeiten umsonst verrichten würde, wenn das benötigte Material gestellt bzw. gespendet wird. Doch mit dieser temporären Hilfe ist es keinesfalls getan. Das weiß auch Heinz Bertram. "Sie braucht täglich Menschen, die für sie einkaufen gehen, den Haushalt besorgen."
Irmlin Vosbein ist dankbar für die Hilfe, die ihr bisher durch "Bohmte hilft" zugesagt wurde. Gleichzeitig wolle sie nicht den Eindruck des Bettels vermitteln. "Aber ich bin einfach nur noch verzweifelt." Ganz möchte sie die Hoffnung nicht aufgeben, dass sie schlussendlich doch noch das Geld von der Versicherung bekommt, das ihr zustehe, um für den Rest ihres Lebens halbwegs über die Runden zu kommen – was bleibt ihr anderes übrig.

Wer helfen möchte sollte sich melden!

Wir benötigen Handwerker und fleisige Menschen, die bis zum 27 Oktober bereit sind im Haus einiges so einzurichten, dass Frau ''Vosbein dort leben kann. 
Das Bad müsste Behindertengerecht eingerichtet werden.

Wer Frau Vosbein unterstützen möchte hier die Bankverbindung:
Kontonummer:  DE45265522860000770362
Frau Vosbein  
Vielen Dank an alle die bereit sind zu helfen und ihre Hilfe bereits angeboten haben.

Sie wird am am 27.10.2020 entlassen und hat keinerlei Hilfe im Haushalt, wer Sie unterstützen 
möchte kann sich gerne unter:

Whatsapp:  015221377186

oder E Mail
bohmtehilft@t-online.de

melden. Bitte unterstützt Frau Vosbein, denn Sie benötigt dringend eure Hilfe
Bohmte hilft 


Artikel Zeitung

Über uns

Eine wachsende Gruppe hat sich zusammen geschlossen, um zu helfen.
Unser Fokus liegt darin, die Risikogruppe zu unterstützen und somit auch zu schützen.
Wer sich uns anschließen mag ist jederzeit herzlich Willkommen! 

Unsere Sponsoren:

SCHUSTER Werbeartikel GmbH  |  Lübecker Str. 2  |  49124 Georgsmarienhütte

Fon +49 (0) 54 01 / 86 86 46  |  Fax +49 (0) 54 01 / 86 86 47  |  www.schuster-werbeartikel.de

info(at)schuster-werbeartikel.de

Projekt: 

Unterstützt unser Projekt:

➡️"Bohmte hilft - Marathon 10000 MSN Schutzmasken"⬅️
MSN Masken- FFP2-FFP3


ants grafikdesign  Bremer Straße 60   49163 Bohmte

info@ants-grafikdesign.de   Tel. 05471 2098  Mobil 0176 323 71 968  www.ants-grafikdesign.de

NWF Finanz Consulting GmbH + Co. KG
Geschäftsführer: Bernhard Klenke b.klenke@nwf-os.de
Büro Osnabrück:   Pottgraben 16 – 17  49074 Osnabrück  Telefon: 0541/33 869-0 Fax: 0541/33 86 9-29
info@nwf-os.de    www.nwf-os.de


Anke Schrader GmbH  

Industriestraße 36, 49163 Bohmte
Geschäft für Second-Hand-Kleidung
Telefon: 05471-95100
www.anke-schrader.de


unter der Seite der Gemeinde Bohmte ist "Bohmte hilft"
unter dem Motto: "Bohmte hilft!-Zusammenhalt in der Coronakrise
Eine Privatinitiative-Bohmte hilft 
auch zu finden!

www.bohmte.de

Bohmte hilft!
Niedersachsen hält zusammen, darum unterstützt unsere Projekte, damit wir Menschen helfen können.

Niedersachsen hält zusammen. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für Zusammenhalt & Solidarität – gemeinsam sind wir stark! Entdecke hier und jetzt das großartige Engagement unserer Gesellschaft. Zu finden sind wir jetzt auch unter:
www.niedersachsen-haelt-zusammen.de

um auf die Seite zu gelangen, drücken Sie den schwarzen Button "Niedersachsen hält zusammen."


Auf der Internetseite www.bohmte-hilft.de finden Sie alle Projekte die durch Bohmte hilft und deren Sponsoren realisiert werden konnten. Bitte helfen Sie uns bei den verschiedenen Spendenprojekten, sei es durch den Erwerb der MSN oder FFP 2 Masken bei der Firma Schuster Werbemittel GmbH in Georgsmarienhütte oder den Geldspenden an den Bienenverein oder den sozialen Projekten die Sie auf dieser Internetseite finden, sei es durch den Kauf der Artikel oder auch wenn Sie nur Geld spenden möchten. Jeder Euro zählt.

Obdachlosenhilfe Hannover e.V.

wir benötigen dringen Unterstützung!


Es  werden benötigt !
- Handschuhe L + XL
- MSN Masken
- Hygieneartikel Schampoo - Zahnpasta und andere Dinge
- Kleidung - keine defekte Kleidung-

Die MSN Masken können Sie bei Schuster Werbeartikel GmbH bestellen und an die Obdachlosenhilfe Hannover e.V. liefern  lassen.

Unterstützt unser Projekt:

➡️"Bohmte hilft - Marathon 10000 MSN Schutzmasken"⬅️

Und so geht es !

Bestellen sie bei der Firma Schuster Werbeartikel GmbH in Georgsmarienhütte bei Osnabrück

 unter:  Telefon  05401-868646

Sie erhalten die Rechnung der Firma Schuster Werbeartikel GmbH
teilen der Firma Schuster Werbemittel GmbH mit wohin die Schutzmasken versendet werden sollen.
Den Versand an die jeweiligen Einrichtungen oder Firmen übernimmt dann die Firma Schuster Werbemittel GmbH in Georgsmarienhütte für Sie ohne weiteren Kosten!

Das Unternehmen Schuster Werbeartikel GmbH verkauft  zum Beispiel:

 MSN Masken zu einem fairen Preis von einer

Verpackungseinheit von 50 Stück zu je 1,40 €
oder FFP 2 Masken ab 50 Stück zu je 4,75 €



Wer aber noch selbst genähte  Masken zu Hause hat oder Nähen möchte, kann sich gerne bei uns melden. Hier wird dringend Hilfe benötigt!
Obdachlosenhilfe-Hannover e.V.
Erlenstieg 5
30657 Hannover
Hannoversche Volksbank
IBAN DE 37 2519 0001 0796 4927 00
BIC VOHADE2HXXX
Bitte unterstützt uns und die Obdachlosenhilfe. Obdachlose haben die Hilfe wirklich nötig. Es werden monatlich 700 Masken benötigt. Wer also noch welche zu Hause liegen hat und diese spenden möchte, oder aktiv Nähen möchte bitte hier melden Privat oder per Email: bohmtehilft@t-online.de
Whatsapp: 015221377186
https://www.facebook.com/Obdachlosenhilfehannover/


🌱🌼🐝🦋😷🐝🐝🐝🐝
Bohmte hilft Projekt Obdachlosenhilfe Hannover e.V.

Bohmte hilft bedankt sich ganz recht herzlich bei


Maren Walter Prokuristin / Authorized Officer
der Firma AUWA Holding GmbH Bahnhofstraße 28
49356 Diepholz Deutschland / Germany für die Spende der Nasen Mund Masken an die Obdachlosenhilfe- Hannover e.V. in Hannover.

Die Masken sind übrigens aus Bio-Baumwolle und wurden von der ökosozialen Textilfirma manomama in Augsburg genäht.

https://www.manomama.de

Damit hat das Unternehmen einen unschätzbaren Beitrag für die Obdachlosenhilfe Hannover e.V. geleistet. Niedersachsen hält zusammen.

Nachbarschaftshilfe ist so wichtig, leisten auch Sie einen Beitrag und unterstützen Sie uns. Wer noch Nasen Mund Masken übrig hat oder Nähen möchte kann sich gerne an uns wenden.

http://www.auwa.eu/

Spende an den Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V. am 25.05.2020

Heute haben wir dem Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V. Knappsbrink 58 49080 Osnabrück insgesamt 600 Nasen-Mund-Masken für Erwachsene und 40 für Kinder übergeben.

Diese werden an Obdachloseneinrichtungen in Osnabrück-Emsland- Papenburg weiter geleitet. Hier wurde die Spende gerne angenommen,da die Obdachlosen diese von Ihrem Regelsatz in Höhe von 0,36 €,die Sie für eine Maske bekommen würden,selbst tragen müssten und man dafür keine Maske bekommt. Mehr unter:

 https://www.caritas-os.de/ 

Tafel Osnabrück

am 19.05.2020 hat Alex von Bohmte hilft der Tafel in Osnabrück als Nachbarschaftshilfe insgesamt 160 Nase Mund Masken übergeben.
Die Freude war sehr groß da diese gleich an Hilfebedürftige und der Risikogruppe übergeben werden können. Wenn auch Sie die Tafeln unterstützen möchten, wenden Sie sich direkt an die jeweilige Tafel ihres Ortes.
Wer die Osnabrücker Tafel unterstützen möchte:

http://www.osnabruecker-tafel.de/startseite/

Bohmte hilft

Kinder malen gegen Corona

Bohmte hilft 😷🐝🐝🐝🐝

für ein Projekt im Wittlager Land unter dem Motto: "Was summt denn da?!" möchten wir alle Kinder aus der Region Wittlage oder der Stadt Osnabrück bitten, uns ein Bild von einer oder mehreren Bienen zu malen. Das schönste Bild, wird für eines unserer nächsten Projekte ausgewählt.

Das Projekt, soll wie man schon ersehen kann, etwas mit Bienen zu tun haben, die vom aussterben bedroht sind.


Eure Bilder könnt ihr senden an:

Bohmte hilft
Heinz Bertram
per Email:

kontakt@bohmte-hilft.de

Karin Helm von der Freiwilligenagentur in Bohmte und Bohmte hilft haben die Initiative ergriffen,  Risikogruppen mit Nasen- Mund Masken auszustatten.  😷🐝🐝🐝🐝

Mit einem netten Anschreiben, erhielten die Bewohner – vorwiegend ältere Risikogruppen- in Hunteburg jeweils drei Masken schön in einer Folie verpackt. Ein tolles Projekt und vielen Dank auch für das Arrangement und vielen Dank an Karin Helm die ehrenamtlich für die Freiwilligenagentur tätig ist. 

Bohmte hilft

Bohmte hilft 😷🐝🐝🐝🐝

Karin Helm von der Freiwilligenagentur in Bohmte und Bohmte hilft haben die Initiative ergriffen,Risikogruppen mit Nasen- Mund Masken auszustatten.

Mit einem netten Anschreiben, erhielten die Bewohner – vorwiegend ältere Risikogruppen- in Hunteburg jeweils drei Masken schön in einer Folie verpackt. Ein tolles Projekt und vielen Dank an Karin Helm für das Arrangement die ehrenamtlich für die Freiwillligenagentur tätig ist. Wer mehr wissen möchte und die Freiwilligenagentur unterstützen möchte kann sich an Frau Karin Helm wenden


Mail: helm.rathaus@web.de

Tel.: 05475/398

Mobil: 0160/90740118

Auch an das Team Bohmte hilft,ein herzliches Dankeschön, für die schönen Masken.
Bohmte hilft
Die Gründer


Unter dem Motto „Was summt denn da?“  😷🐝🐝🐝🐝

Bohmte hilft

Lilli von Bohmte hilft hat sich etwas besonderes aus gedacht.
Unter dem Motto „Was summt denn da?“


haben wir jetzt wunderschöne selbst hergestellte Kissen genäht. Unsere Bienchen waren wieder fleißig.

Diese Kissen werdengespendet an den Wittlager Imkerverein e.V. in der Gemeinde Bohmte der von Ehrenamtlichen initiiert und betreut wird. Wir verkaufen die Kissen zum Preis von 8,50 € als Spende an den Verein. Wer Interesse hat an ein Einzelstück kann sich melden hier Privat oder

Email : bohmtehilft@t-online.de

Spenden bitte an:

Verwendungszweck "Was summt denn da ?! Bohmte hilft!

Projekt in der Gemeinde Bohmte Wittlager Imkerverein e.V.

von Ehrenamtlichen initiiert und betreut.
Volksbank Bramgau Wittlage eG
IBAN : DE 40 26 56 3960 0034 7345 00

Wer etwas mehr über den Verein erfahren möchte, gerne Karin Helm persönlich anschreiben.

Mail: helm.rathaus@web.de

Tel.: 05475/398

Mobil: 0160/90740118

Projekte von Bohmte hilft  

😷🐝🐝🐝🐝

Bohmte hilft ein Projekt einer wachsende Gruppe!

Eine wachsende Gruppe hat sich zusammen geschlossen, um zu helfen.!
In dieser Zeit ist es so wichtig, für einander da zu sein und die gefährdete Risikogruppe zu schützen.
Alle bei "Bohmte hilft" arbeiten ehrenamtlich. Alle Artikel in unserem Shop die verkauft werden wurden von unserem fleißigen Helfern  hergestellt und der Erlös wird zu 100 % an wohltätige Einrichtungen sowie Vereinen direkt gespendet. Viele Einrichtungen konnten wir bereits unterstützen. 
ca. 5000 MSN Schutzmasken wurden gespendet. ca. 1200 selbst genähte Mund- und Nasen-Masken hergestellt für Kinder und Erwachsene.

Zusätzlich konnte Bohmte hilft Spenden an verschiedene soziale Projekte weiterleiten, die durch den Verkauf von Mund- und Nasen-Masken erzielt wurden.

Alles hat einmal mit Einem Post auf Facebook angefangen. Der Gründer von "Bohmte hilft"
 Herr Bertram hat ein Ziel in Bohmte Menschen zu unterstützen, die der Risikogruppe angehören. Es kam eine die zweite Gründerin Frau  Sanchez Marmol   hinzu und somit war die Gruppe "Bohmte hilft" geboren.

Aus dem Projekt Einkaufservice ist mittlerweile eine Gruppe geworden, die fleißig Mund- und Nasen-Masken  nähen, für Firmen, Kindergärten, mobile Pflegedienste, Pflegeeinrichtungen und private Risikogruppen. Das alles geschieht ehrenamtlich und der gesamte Erlös aus dem Verkauf von den Mund- und Nasen-Masken  geht in soziale Einrichtungen  oder Vereinen.
Zum Bespiel eines unser Projekte

in  der  Gemeinde Bohmte Wittlager Imkerverein e.V. 


Unter dem Motto „Was summt denn da?“


Bohmte hilft

Unsere Bienchen waren wieder fleißig. Anna Avaro vom Team Bohmte hat diese wundervollen Kinder Mund- und Nasen-Masken hergestellt. Diese möchten wir wieder für einen guten Zweck Spenden und verkaufen. Der Erlös geht in das Projekt. Die Bilder der Masken finden Sie auf der Facebook Seite
" Bohmte  hilft"


"Was summt denn da ?!"

Es stehen 15 Masken für Kinder und 40 Mund- und Nasen-Masken für Erwachsene zum Verkauf.Diese Mund- und Nasen-Masken werden zum Preis von 2,50 € verkauft. - Man kann natürlich auch mehr Spenden-."Bohmte hilft" unterstützt in Bohmte und dem Wittlager Land verschiedene Projekte. Alle Bienchen arbeiten für verschiedene soziale Projekte ohne etwas zu verlangen.Der gesamte Erlös geht an den Verein.Wir liefern auch in Osnabrück Masken. 



ein besonderes Projekt das von uns unterstützt wird: 
Was summt denn da?!

Der Verkauf unserer Masken, gehen zu 100 % als Spende in diesen genannten Projekten!
Sie können den Verein auch so  unterstützen, ohne das  Sie eine Mund- und Nasen-Masken  erwerben.

Projekt in der Gemeinde Bohmte Wittlager Imkerverein e.V.
von Ehrenamtlichen  initiiert und  betreut.

Verwendungszweck "Was summt denn da ?! Bohmte hilft!

Projekt in  der  Gemeinde Bohmte Wittlager Imkerverein e.V.
Volksbank Bramgau Wittlage eG
IBAN : DE 40 26 56 3960 0034 7345 00
Haben Sie zum  Verein Fragen, wenden Sie sich an Karin Helm

Mail: helm.rathaus@web.de

Tel.: 05475/398

Mobil: 0160/90740118

Projekt der Tafel Melle- Rabber

Corona ist und war eine Herausforderung:
Wir wollten etwas tun und nicht nur zusehen.
Risikogruppen, Pflegeeinrichtungen, mobile Pflegedienste, Geschäfte überall hier wollten wir Helfen, wo die Not am größten oder Hilfe angefragt wurde.

Geschrieben von:  Fe Sanchez 

In diesen schwierigen Zeiten zu helfen ist manchmal nicht so einfach. Daher dankt die Tafel Melle in Rabber ganz herzlich Bohmte hilft für die Spenden der Masken.
Ich selbst war überwältigt von der Spendenbereitschaft der Helfer. Mein persönlichen Dank geht an Heinz Bertram und Sigrid Hartmann, danke für eure Hilfe.

Fe Sanchez

Bohmte hilft
Vielen Dank für die schönen Worte auch im Namen des gesamten Team Bohmte hilft und der zweiten Gründerin von Bohmte hilft Natascha Sanchez Marmol und der Nachbarschaftshilfe durch Herrn Timo Natemeyer  Bürgermeister von Bad Essen

Bohmte hilft

Projekt Freundschaft aus Venezuela und der Tafel Melle - Rabber

Von Maria Valerio haben wir diesen schönen wertvollen Stoff in verschiedenen Farben <3 , blau, rot, weiß aus Venezuela erhalten. Er ist etwas besonderes. Und wir möchten nicht nur eben Masken daraus fertigen, sondern auch Sinnvoll verwerten. Mit Absprache von Frau Valerio würden wir diese Masken gerne verkaufen für einen guten Zweck.


Und zwar soll der Erlös der Masken an die Tafel Melle in Rabber gehen. Wer eine Maske erwerben möchte,kann sich gerne an uns wenden. In der kommenden Woche haben wir auch die Photos der Masken.

Die Spende sollte dann direkt an die Tafel gehen:

http://www.meller-tafel.de/node/366


 Bitte den Vermerk angeben:

Bohmte hilft Maskenkauf Tafel Melle / Rabber

Für jede Maske würden wir 4,00 € berechnen, aber nur aus dem Stoff aus Venezuela, alle anderen Masken bleiben Kostenfrei. Vorbestellungen nehmen wir gerne entgegen.

Bohmte hilft

Spendenaktion Bohmte hilft 
VLO Verkehrsgesellschaft

Landkreis Osnabrück

Email als Dank der VLO und Spende an die Schulen in Bohmte

Sehr geehrter Herr Bertram,

wir möchten uns hiermit nochmals sehr bei „Bohmte hilft“ bedanken, bei den fleißigen Schneiderinnen und Schneidern und bei Ihnen für die Organisation.

Vorerst stehen uns nun ausreichend Schutzmasken zur Verfügung.

Vielen Dank dafür!

Die VLO wird natürlich im Gegenzug für einen guten Zweck in Bohmte spenden und sich diesbezüglich direkt an unsere Schulen wenden, denen das Geld zugutekommen soll.

Wir werden uns hierbei natürlich auf „Bohmte hilft“ beziehen, damit die Empfänger auch wissen, wem Sie die Spende zu verdanken haben.


Mit freundlichen Grüßen

VLO Verkehrsgesellschaft

Landkreis Osnabrück

Email vom 04.05.2020

Diese Email hat Bohmte hilft heute erreicht. Wir bedanken uns für die Wertschätzung, die Gründer von Bohmte hilft möchten sich auch recht herzlich bedanken bei den fleißigen Helferlein für die tolle Unterstützung ohne die das alles nicht möglich wäre. Die Spende für die Schulen in Bohmte ist eine sehr gute Idee, die wir sehr gerne unterstützen.

Bohmte hilft

Projekt Spenden von   MSN Schutzmasken und selbst genähte Nasen- Mund- Maske  an folgende Einrichtungen.

- Pfegeheime im Wittlager Land
- Firmen in Bohmte
- Zeitungsverlag
- kirchliche Obdachloseneinrichtung
- staatliche Obdachloseneinrichtung
- Tafel Melle Rabber
- Risikogruppen in ganz Deutschland
- Der Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V.
- Tafel Osnabrück

https://www.aviana-med.de/

AvianaMed - Ihr ambulanter Pflegedienst
Gewerbepark 21

49143 Bissendorf

Um Pflegeheime und mobile Pflegeeinrichtungen zu unterstützen in der schweren Zeit von Corona,wurden insgesamt ca. 5000 MSN Masken gespendet.

Pflegeheime im Wittlager Land, mobiler Pflegedienst in Bissendorf, staatliche Obdachlosenunterkunft, kirchliche Obdachlosenunterkunft, Tafel Melle / Rabber.

Unter anderem wurden auch hier noch zusätzlich Nase- Mund Masken gespendet.

finanzielle Förderprojekte
- Schulen
- Tafel Melle Raber
- Projekt in der Gemeinde Bohmte Wittlager
  Imkerverein e.V. 
- Kinderhospitz Osnabrück